SensSticks

SensSticks

Märkte

  • Industrie
  • Logistik
  • Automobilindustrie
  • Luftfahrt
  • Kreuzfahrt
  • Einzelhandel

Use Cases

  • Anlagenüberwachung
  • Predictive Maintenance
  • Transportüberwachung
  • RZ-Überwachung
  • Industrie 4.0
  • Internet of Things

Die Herausforderung

Im Zuge der Digitalen Transformation werden immer mehr Geräte und Prozesse vernetzt und mit dem Internet verbunden. In diesem Zusammenhang spricht man allgemein auch von dem Internet of Things (IoT), während Industrie 4.0 konkret die Verschmelzung der klassischen Industrie mit der Digitalisierung bezeichnet. Die Vernetzung von Produkten, Maschinen oder Anlagen schreitet mit großen Schritten voran. Bis zum Jahr 2020 prognostiziert Gartner gar 20 Milliarden IoT-Geräte. Doch wie können Sie von diesem Trend profitieren und sich von Ihrem Wettbewerb differenzieren?

Die Antwort lautet: Erfassen Sie einfach Ihre bereits vorhandenen Daten und nutzen diese als Entscheidungsgrundlage. Sie kennen sicher das Problem, dass für Sie relevante Daten, zum Beispiel von Bestandsanlagen, Produkten, schwer erreichbaren Orten, mobilen Objekten oder in beliebigen Prozessen bisher nicht ausreichend erfasst werden oder nur sehr aufwändig zu erfassen sind. Vorhandenes Datenpotenzial bleibt für Sie dadurch weitestgehend ungenutzt und weitere Effizienzsteigerungen, Kostenreduktionen oder zusätzliche Erlösmöglichkeiten sind nur schwer umsetzbar. Das Sammeln und Auswerten von Daten wird jedoch immer wichtiger, um als Unternehmen wettbewerbsfähig zu bleiben.

Viele herkömmliche Lösungen im Bereich Sensorik sind oft sehr komplex und folglich teuer. Es ist meist nicht wirtschaftlich für die Messung eines einzelnen Datenpunkts 2.500 Euro oder mehr auszugeben. Darüber hinaus ist die Implementierung von zahlreichen Sensorlösungen schwierig und erfordert häufig eine Unterbrechung des operativen Betriebs. Idealerweise stellen Lösungen die erfassten Daten einfach und zeitnah zur Auswertung bereit. Denn einzig aktuelle Daten sind aussagekräftig und helfen Ihnen dabei, Ihre Abläufe und Produkte kontinuierlich zu optimieren.

Die Lösung

ENQT hat sich auf Komplettlösungen spezialisiert, die verschiedenste Daten an beliebigen Orten einfach erfassen und diese unmittelbar zur Auswertung bereitstellen. Mit den SensSticks bietet ENQT kompakte Sensoreinheiten für die schnelle Umsetzung von konkreten Messaufgaben an. Die smarten Sensoren bestehen jeweils aus einem spezifischen Sensor ja nach benötigter Messgröße, einem Mikrocontroller zur dezentralen Messwertverarbeitung, einer eigenen Stromversorgung durch integrierten Akku sowie einer drahtlosen Kommunikationsschnittstelle, um Sensordaten problemlos über WLAN oder Bluetooth Low Energy (BLE) zu versenden. Durch ihr robustes Silikongehäuse eignen sich die SensSticks auch für den Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen.

Der modulare Aufbau der SensSticks ermöglicht eine flexible Messung je nach Anwendungsfall. Durch die unkomplizierte Installation und die problemlose Einbindung der Geräte in bestehende WiFi-Netzweke stehen die erfassten Daten bereits wenige Minuten nach der Inbetriebnahme zur Verfügung. Somit sind die SensSticks die einfache, schnelle und preiswerte Alternative, Ihr vorhandenes Datenpotenzial zu erfassen und nutzbar zu machen.

Einsatzgebiete

Jeder SensStick verfügt über ein spezifisches Sensormodul, so dass zahlreiche Anwendungsfälle abgebildet werden können. In der folgenden Übersicht wird die SensStick Produktfamilie kurz vorgestellt.

  • null
    SensStick Barometer: Der SensStick Barometer kombiniert zwei Sensormodule und misst Luftdruck in Kombination mit Temperatur (hohe Genauigkeit). Dieser SensStick eignet sich unter anderem für die Überwachung von Luftkanälen, Klimaanlagen oder Produktionsumgebungen.
  • null
    SensStick PT100/PT1000: Der SensStick PT100/PT1000 misst Temperatur in verschiedenen Anwendungsfällen. Je nach Anwendung stehen spezifische PT100/PT1000 Sensoren zur Verfügung, um optimale Messergebnisse zu erzielen (z.B. in Tauchhülsen). Dieser SensStick eignet sich für Temperaturmessungen in anspruchsvollen Umgebungen (z.B. Lufttemperatur, Medientemperatur, Oberflächentemperatur).
  • null
    SensStick Distance: Der SensStick Distance verfügt über einen modernen Time-of-Flight Laser-Entfernungsmesser, um Distanzen präzise zu vermessen. Die augensichere Lasertechnik ermöglicht einen problemlosen Einsatz in verschiedenen Umgebungen. Dieser SensStick eignet sich zum Beispiel für die Füllstandmessung von Versorgungstanks oder für die Vermessung der Produkthöhe an Bändern.
  • null
    SensStick Motion: Der SensStick Motion verfügt über eine komplette Inertial Measurement Unit (IMU) mit Beschleunigungssensor, Drehratensensor und Magnetometer. Dieser SensStick eignet sich für die Messung von Beschleunigungen und die Bestimmung von Bewegungen jeglicher Art, wie zum Beispiel die Ausrichtung von Bauteilen oder Motorvibrationen bzw. Motordrehzahlen. Dank integrierter Freifallerkennung ist außerdem die Transportüberwachung empfindlicher Waren möglich.
  • null
    SensStick VmA: Der SensStick VmA unterstützt die unkomplizierte Integration bestehender Industriesensoren mit 4-20mA und 0-10V Ausgang. Weiterhin ermöglicht die Einbindung von Spezialsensorik eine hohe Anzahl von möglichen Messgrößen. Dieser SensStick eignet sich somit für digitale Messungen in heterogenen Umgebungen und Anwendungsfällen mit bereits bestehender Sensorik.
  • null
    SensStick LTControl: Der SensStick LTControl verfügt über einen Lichtsensor, einen Temperatursensor und ein integriertes Relais, um gewünschte Aktionen auszulösen. Durch diese Teilautomatisierung von Prozessen kann zum Beispiel eine temperaturabhängige Steuerung von Lüftern, Heizungen oder Beleuchtungen erfolgen. Außerdem eignet sich dieser SensStick für die Rolltorsteuerung im Ladebereich.

  • null
    SensStick Serial: Der SensStick Serial ermöglicht eine einfache und schnelle Überwachung verschiedener Schnittstellen (z.B RS232, RS485 und CAN). Zudem eignet sich dieser SenStick für die flexible Datensuche und Datenüberwachung in Bus-Systemen, um eine gezielte Auswertung von Sensordaten vorzunehmen. Auf dieser Basis ist eine Fehlerüberwachung und Alarmierung im Falle von Störungen möglich.
  • null
    SensStick Climate: Der SensStick Climate kombiniert die Messung von Temperatur, Luftdruck und Luftfeuchte. Dieser SensStick eignet sich daher besonders die Überwachung kritischer Prozessparameter bei der Herstellung, der Lagerung, oder während des Transports (z.B. von Frischwaren). Die Sensoreinheit kann optional mit einer Alarmfunktion bei Überschreitung von Schwellwerten ausgestattet werden.

IHRE VORTEILE

  • „All-in-one“ Sensoreinheit: Intelligente Sensorik inkl. Stromversorgung und Funkmodul
  • Flexible Messung durch verschiedene Sensoren je nach Anwendungsfall
  • Unkomplizierte Installation (auch im laufenden Betrieb)
  • Problemlose Einbindung in bestehende Netzwerke über WLAN oder BLE
  • Daten stehen nur wenige Minuten nach der Installation zur Verfügung
  • Einfache kundenspezifische Sensor-Erweiterung

TECHNISCHE DATEN

  • Robustes Silikongehäuse
  • Standardisierte Sensor-Schnittstelle für problemlose kundenspezifische Anpassungen und Erweiterungen
  • Integriertes Funkmodul
  • Unterstützung von WLAN 802.11 inklusive WPA2 Verschlüsselung
  • Eigene Stromversorgung durch integrierten Akku. Optional: Aufladen über Micro-USB
  • Offene Software-Architektur für die Umsetzung von spezifischen Messaufgaben
Kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Angebot!
Menü