Monat: März 2021

Lange Zeit war autonomes Fahren nur eine Vision. Der technische Fortschritt lässt diese Vision mehr und mehr zur Wirklichkeit werden. Schon heute sind viele Fahrzeuge mit intelligenten Fahrerassistenzsystemen und teilautomatisierten Fahrfunktionen auf unseren Straßen unterwegs. Stabile und leistungsfähige Mobilfunknetze wie die neuen 5G-Netze sind eine wichtige Voraussetzung hierfür. Warum autonome Fahrzeuge ein leistungsstarkes und stabiles Mobilfunknetz benötigen, erklären wir Ihnen in diesem Artikel.

Warum autonome Mobilität starke Netze benötigt

Lange Zeit war autonomes Fahren nur eine Vision. Der technische Fortschritt lässt diese Vision mehr und mehr zur Wirklichkeit werden. Schon heute sind viele Fahrzeuge mit intelligenten Fahrerassistenzsystemen und teilautomatisierten Fahrfunktionen auf unseren Straßen unterwegs. Stabile und leistungsfähige Mobilfunknetze wie die neuen 5G-Netze sind eine wichtige Voraussetzung hierfür. Warum autonome Fahrzeuge ein leistungsstarkes und stabiles Mobilfunknetz benötigen, erklären wir Ihnen in diesem Artikel.

Installation intelligenter Messsysteme: Mit dem Netztester LTE in 6 Schritten zum Erfolg!

Die planmäßige Funktionsweise intelligenter Messsysteme hängt maßgeblich von der Mobilfunkanbindung ab. Diese zu gewährleisten ist die größte Herausforderung bei der Installation intelligenter Messsysteme. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, am Installationsort vor dem Einbau der Messeinheit eine Mobilfunkmessung durchzuführen. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, wie sie die ENQT-Netztester einsetzten können, und in sechs einfachen Schritten eine erfolgreiche iMSys-Installation durchführen.

10 gute Gründe für die Mobilfunkmessung bei der Installation intelligenter Messsysteme

Aktuell ist in Deutschland der Rollout intelligenter Messysteme in vollem Gange. Solche iMSys sind eine der Kernkomponenten der sogenannten “Smart Grids” und sollen maßgeblich zur Energiewende beitragen. Sie ermöglichen nicht nur eine automatische Erfassung und Übermittlung des Stromzählerstandes, sondern auch die Anbindung privater Stromnetze an intelligente Steuereinheiten und die Vernetzung unterschiedlichster Komponenten dieser Stromnetze. Um die plangemäße Funktionsfähigkeit eines intelligenten Messsystems zu gewährleisten ist eine gute Mobilfunkanbindung unerlässlich. Wir präsentieren Ihnen daher in diesem Beitrag unsere 10 guten Gründe für die Mobilfunkmessung bei der Installation intelligenter Messgeräte.

Der Aktuelle Stand des 5G-Netzausbaus in Deutschland

Mit Hochdruck arbeiten die deutschen Mobilfunkbetreiber am Ausbau der 5G-Technik. Zukünftig wird es mit der Deutschen Telekom, Telefónica (O2), Vodafone und der 1&1 Drillisch AG vier Netzbetreiber in Deutschland geben, die den neuen Mobilfunkstandard flächendeckend anbieten. Schon heute ist die LTE-Nachfolgetechnik in zahlreichen Städten und Regionen für viele Millionen Menschen nutzbar. Wie der aktuelle Stand des 5G-Rollouts ist, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Menü